Ich brauche keinen Lehrer, der mich beinflusst, sondern einen Lehrer der mich lehrt, mich nicht beinflussen zu lassen.
(S. R. Yesudian)

Reiki-Seminar 2. Grad – Okuden

Seminar-Inhalte 2. Grad

Nachdem Sie einige Monate intensiv mit Reiki gearbeitet und Erfahrungen mit den Techniken des ersten Grades gesammelt haben, können Sie den Schritt zum zweiten Grad gehen. Ein wichtiger Aspekt des zweiten Grades ist die Heilung und Harmonisierung von Emotionen und Denkmustern.

Im Mittelpunkt dieses Kurses stehen drei Symbole und die dazugehörigen Mantren, die Ihnen weitere Anwendungsmöglichkeiten der Reiki-Energie eröffnen.

Sie erhalten drei weitere Einstimmungen und erlernen die Techniken der Mental- und Fernbehandlung sowie der Energiezentrierung. Darüber hinaus erfahren Sie, wie Sie die Symbole des zweiten Grades in die direkte Behandlung integrieren können.

Gedanken zu den ethischen Aspekten der Energiearbeit sowie Meditations- und Atemübungen runden diesen Kurs ab.

Die nächsten Seminartermine:

Aufgrund der aktuellen Corona-Regelungen dürfen bis voraussichtlich 11.01.2021 keine Präsenzveranstaltungen und Seminare in meiner Praxis stattfinden.

Präsenzseminare können bis auf Weiteres nur unter Vorbehalt gebucht werden, d. h. in Abhängigkeit von den zum jeweiligen Zeitpunkt geltenden Corona Regelungen.

Bitte schreiben Sie mich an, wenn Sie sich auf der Warteliste eintragen oder einen Seminar-Termin für sich reservieren möchten.

  • 20. und 21. Februar 2021, jeweils 10:00 bis ca. 17:30 Uhr
  • 08. und 29. Mai 2021, jeweils 10:00 bis ca. 17:30 Uhr

Terminänderungen sind möglich. Gern berücksichtige ich auch Ihren Wunschtermin bei der Planung der nächsten Seminare.

Wo?

Haus der Demokratie Leipzig
Raum 401
B.-Göring-Str. 152
04277 Leipzig

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis 10 Tage vor Kursbeginn schriftlich an. Gern sende ich Ihnen das Anmeldeformular zu.

Voraussetzungen

Für die Teilnahme an diesem Seminar wird der 1. Reiki-Grad vorausgesetzt. Sie sollten sich intensiv mit den Inhalten des 1. Grades auseinandergesetzt haben und sich regelmäßig selbst behandeln.

Teilnahmegebühr

EUR 420,00*

* Alle angegebenen Preise sind Endpreise, es wird keine Mehrwertsteuer erhoben.