Zuallererst ist unsere Reiki Ryoho eine originale Therapie, die auf der spirituellen Kraft des Universums aufgebaut ist. Durch sie wird das menschliche Wesen zuerst gesund gemacht, dann werden Geistesfrieden und Lebensfreude gesteigert.
(Mikao Usui)

Was ist Reiki?

Das japanische Wort „Reiki“ bedeutet „Universelle Lebensenergie“. Diese Energie ist immer und überall vorhanden, sie ist es, die uns und alle Wesen dieser Erde durchdringt, die uns atmen, denken und fühlen lässt. Nehmen wir genug von dieser Energie auf und kann sie ungehindert unseren Körper durchfließen, geht es uns gut, fühlen wir uns frei und im Einklang mit uns und der Welt.

Gleichzeitig ist „Reiki“ der Name für die von Mikao Usui entwickelte Methode zur Übertragung heilender Energien durch Handauflegen. Usui schuf sein „Usui-System der natürlichen Heilung“ mit dem Ziel, die von ihm entdeckte Heilmethode allen Menschen zugänglich und leicht erlernbar zu machen,.

Die Übertragung der Reiki-Energie erfolgt durch das Auflegen der Hände auf sich selbst oder andere, ist also BeHANDlung im wahrsten Sinne des Wortes.

  • Reiki eröffnet einen Weg der eigenverantwortlichen Selbsthilfe und Selbsterfahrung, einen Weg zu mehr Lebensfreude, einen Weg in die eigene Mitte.
  • Reiki wirkt ganzheitlich harmonisierend auf der körperlichen, der seelischen, der geistigen und der spirituellen Ebene.
  • Reiki kann Blockaden und Ängste lösen und eine tiefe Entspannung und Harmonisierung bewirken.
  • Reiki wirkt reinigend und stärkt die natürlichen Selbstheilungskräfte.
  • Reiki kann sich wohltuend und ausgleichend in Partnerschaft und Beruf auswirken.
  • Reiki wirkt unterstützend für Menschen in heilenden und pflegenden Berufen und kann dem „Ausgebranntsein“ in schwierigen Lebens- und Arbeitssituationen entgegenwirken.
  • Reiki ist eine sinnvolle Ergänzung für medizinische und psychologische Behandlungen. Es ist keine „Heilbehandlung“ im üblichen Sinne und kann daher kein Ersatz für eine Behandlung beim Arzt, Heilpraktiker oder Psychologen sein.
  • Reiki ist neutral und setzt keinerlei religiöse oder weltanschauliche Bindungen voraus.