Wir finden unsere Freiheit, wenn es uns gelingt, wahrhaft auf unser Leben zu antworten, mit Gewahrsein dem Leben gegenüber, und wenn wir unsere Herzen öffnen, um Liebe zu sein.
(Diane Mariechild)

Elke Porzucek
Reikimeisterin und Sterbeamme

Warum gerade Reiki?

Ich mag die einfachen Dinge. Techniken, die schnell und unkompliziert einsetzbar sind, die jedem offenstehen und leicht zu erlernen sind. Alltagstaugliches, das nicht an Glaubensbekenntnisse und Dogmen gebunden ist.

Das hat mich zu Reiki gebracht, und darum bin ich immer wieder zu Reiki zurückgekehrt. Jeder kann lernen, Reiki zu geben und es braucht weder große Vorbereitungen noch teure Zutaten oder Geräte, um es anzuwenden.

Und es gefällt mir, dass Reiki viel mehr ist als eine Heiltechnik. Es ist Entspannung, Wellness pur und eine Bereicherung in Beziehungen, aber auch im Arbeitsleben und im ganz gewöhnlichen Alltag. Reiki ist Vorsorge, Fürsorge, gelebte Nächstenliebe.

Vor allem aber ist es – wenn ich dafür offen bin – auch ein spiritueller Weg, ein Weg der inneren Entwicklung, ein Weg des Lernens, um Frieden zu finden mit mir selbst und der Welt um mich herum. Wie Mikao Usui, der Begründer von Reiki sagte: es ist ein Weg, um das wahre Glück im Leben zu realisieren. Es ist ein Weg nach innen, zu meinem wahren Selbst.

Langweilig wird es jedenfalls nie mit Reiki :- )

Ausbildungen

  • Zertifizierte Anwenderin und Ausbilderin
    2016 bei ProReiki der Berufsverband e. V.
  • Zertifizierte Sterbeamme nach Claudia Cardinal
    Ausbildung 2012 bis 2015 bei Caudia Cardinal, Hamburg
  • Neue Therapien mit Bachblüten, ätherischen Ölen und Edelsteinen Neue Therapien mit Farben, Klängen und Metallen
    Ausbildung bei Dietmar Krämer und Hagen Heimann, Hanau
  • Prana-Heilen
    Ausbildungen 2001 bis 2003 bei Sai Cholleti
  • Gendai Reiki-Hô
    Meister-Lehrer-Ausbildung (Gokuikaiden)2004 bei Hiroko Kasahara und Josef Hilger, Köln
  • Usui Shiki Ryoho
    Meister-Lehrer-Ausbildung 1999 bis 2000 bei Brunhilde Richter, Leipzig

Persönliches

  • Freie Reiki-Meisterin seit 2000
  • Mitglied im Berufsverband Pro Reiki e. V.
  • Jahrgang 1959
  • Wahl-Leipzigerin seit nunmehr 40 Jahren
  • Mutter, Dolmetscherin, Multimediafachfrau, Hochschuldozentin
  • Mitglied im Behindertenverband Leipzig e. V.